Schutz und Pflege mit der Natur — Info-Blog zum Thema Naturfarben

Holzbalken hell streichen

Frage an Natural Naturfarben:
Wir bauen einen alten Dachboden als Wohnung aus und möchten das Gebälk sichtbar lassen. Da die Raumhöhe nicht sehr üppig ist, werden wir als Decke Kiefer-Dielen auf den Holzbalken auflegen lassen und die Balken nur säubern und sichtbar lassen. Die Kiefer-Dielen haben wir mit Bienenwachsbalsam in Zartweiss von Natural Naturfarben gewischt, schaut echt super aus. Nun möchte ich die Holzbalken auch etwas geschützt haben und überlege, sie mit dem Bienenwachsbalsam in Farblos zu streichen.

Kannst Du mir bitte sagen, ob und wie stark der Balsam das Holz anfeuert? von anderen Ölen kenne ich, dass Kiefer dann ziemlich gelblich wird und das gefällt mir nicht. Die Frage lautet also: Wie kann man die Holzbalken möglichst hell streichen damit diese mit der Zeit nicht gelblicher, bzw. dunkler werden?

Antwort von Natural:
Der Bienenwachsbalsam Aqua feuert das Holz nicht an, da er keine Naturöle enthält. Die farblose Abmischung verhindert aber nicht das Nachdunkeln des Holzes.

UV-Protector von Natural Naturfarben Alternativ gäbe es noch den UV-Protector. Dieser ist auch ein Bienenwachsbalsam – aber mit farblosen Silikatplättchen angereichert. Diese verhindern dann das Nachdunkeln der Holzbalken.

Wenn Du auf Dauer also ein helles Holz (wie im frisch geschliffenem Zustand) haben willst, dann nehme den UV-Protector.

Der Auftrag wirkt etwas milchig und es kann sein, dass Du einen ganz geringen Weißgrad nach dem Streichen erkennen kannst. Es passt auf alle Fälle gut zu dem Zartweiss das Du auf den Dielen hast.

Hier im Shop einkaufen ...
Frank Über Frank

Inhaber von Natural Naturfarben Shop
Herausgeber von "Natural-Farben Aktuell"
Frank auf Google+
Natural Naturfarben auf Google+

Ihre Meinung ist uns wichtig

*