Schutz und Pflege mit der Natur — Info-Blog zum Thema Naturfarben

Klinkeröl von Natural für den Außenbereich

Frage an Natural-Naturfarben:

Ist das Natural Klinkeröl auch für den Außenbereich geeignet?

Antwort von Natural:

Klinkeröl Natural Naturfarben

Klinkeröl

Das Klinkeröl von Natural Naturfarben hat ähnliche Eigenschaften wie die Holzlasur und ist für den Außenbereich geeignet.

Allerdings kommt es ein wenig auf Ihre Anwendung an: Wandbereich, Fußbodenbereich, bewittert, eher geschützter Bereich? Je nach Situation und auch je nach Klinkerart kann hier die Auswahl anders ausfallen.

Wir haben auch schon sehr gute Ergebnisse mit dem Steinöl für Klinkeroberflächen gemacht. Das Steinöl ist schichtbildender als das Klinkeröl. Man kann es auch 20% verdünnt verwenden, wenn es tief in den Klinker einziehen soll.

Bitte fragen Sie bei uns konkret an und beschreiben Sie uns Ihr Vorhaben genau. Dann werden wir Ihnen eine geeignete Lösung vorschlagen.

Hier im Shop einkaufen ...
Frank Über Frank

Inhaber von Natural Naturfarben Shop
Herausgeber von "Natural-Farben Aktuell"
Frank auf Google+
Natural Naturfarben auf Google+

Kommentare

  1. Hallo, habe die Adresse aus dem Forum Fachwerk.de. Wir renovieren unser altes Fachwerkhaus und haben die alten Gefache freigelegt… Alte Lehmblöcke u Putz. Wie kann ich diese Oberfäche behandeln, damit kein Schmutz mehr von den Ziegeln fällt u eine versiegelte Oberfläche entsteht. Habe von Klinkeröl gelesen!? Welches!? Die Gefache sind z. Zt. nur innenliegend ( innerhalb des Hauses…)…
    Danke

    Kerstin

  2. Die Ziegelsteine in den Gefachen können mit dem Klinkeröl von Natural Naturfarben behandelt werden. Das Klinkeröl wirkt wie eine Imprägnierung. Es zieht vollständig in den Ziegel ein und bindet mit den Naturharzen den porösen Untergrund. Das Klinkeröl ist immer ein Schutz im Stein nicht auf dem Stein. Es vertieft auch die Farbe des Ziegels (sog. Nasseffekt).
    Wenn ein Schutzfilm auf dem Stein gewünscht wird, dann nimmt man das Steinöl von Natural Naturfarben. Dieses Öl füllt die Poren und kann auch als leichter Schutzfilm auf der Oberfläche austrocknen. Dadurch würde dann ein gewisser Glanz entstehen.

  3. Friedrich F. meint:

    Wir haben Naturklinker auf dem Balkon verlegt und möchten diesen versiegeln gegen Eindrngen von Fett und Schmutz.
    Welches Mittel sind hierzu ggeeignet?

  4. Für Klinker im Außenbereich, die nicht nur eine Farbvertiefung, sondern auch eine möglichst geschlossene Oberfläche erhalten sollen, verwenden wir das Steinöl von Natural Naturfarben.
    Dieses wird einmal rasch mit Schwamm, Pinsel oder Wischlippe aufgezogen und nach 20 -30 Minuten wird nicht eingezogenes Öl (=Überstand) restlos abgewischt.
    Frühestens nach 24 Stunden kann ein weiterer Auftrag erfolgen.
    Das Saugverhalten sollte zuvor an Muster getestet werden. Klinker können je nach Brenntemperatur sehr unterschiedlich offenporig ein.

Ihre Meinung ist uns wichtig

*