Mastix

Edelharz, welches auf der griechischen Insel Chios vorkommt. Harz einer kultivierten Pistazienart. Wird zum Harzen von Wein, als Räuchermittel und für Lebensmittel verwendet. [Eintrag in

Weiterlesen »

Leinöl

Die Gewinnung erfolgt durch kaltes und warmes Auspressen des Leinsamens und anschließender schonender Entsäuerung. Es dient als Bindemittel bei vielen Arten von Farben. Natural Farben

Weiterlesen »

Lärchenharzbalsam

Dickflüssiges, wertvolles Harz der Lärche. Diese muss mindestens 25 Jahre alt sein. Der Baum wird angebohrt und der Lärchenharzbalsam jährlich entnommen. Absolut baumschonend.

Weiterlesen »

Kolophonium

Bei der Gewinnung von Kiefernharz wird das flüchtige Balsamterpentinöl abdestilliert und das reine, wertvolle Harz bleibt zurück. Kolophonium wird auch als Geigenpech bezeichnet, erwärmt ist

Weiterlesen »

Kolophonium Glycerin

Die großen Vorteile von Kolophonium werden durch die Verkochung mit Glycerin noch verstärkt und verbessert. Es entsteht so ein besonders witterungsbeständiges Harz mit hoher Elastizität.

Weiterlesen »
Scroll to Top