Naturharz-Dispersionsfarbe für geputzte Grundöfen und auf Kalkschlämme

Mein Problem:
Vor einigen Jahren wurden die Wohnräume mit einem Rauputz versehen und mit Kalk geweißelt. Eine Renovierung ist notwendig. Gibt es eine Farbe, die man
ähnlich einfach wie eine Dispersionsfarbe darüber streichen kann, die aber
biologisch einwandfrei ist und das Raumklima nicht verändert?
Wenn ja, könnte man diese Farbe auch für einen Grundofen verwenden ( den ich
bisher auch geweißelt habe), d. h. sie muss hitzebeständig sein.
Über eine Auskunft würde ich mich sehr freuen und bedanke mich dafür in voraus.

Unsere Antwort:

Natural-Naturharzdispersionsfarbe können Sie problemlos auch auf einen gemauerten Grundofen verwenden.

Wenn Sie Ihren Rauhputz allerdings mit Kalkschlämme geweißelt haben, dann wird dieser Kalk mit der Zeit zu kreiden anfangen. Es ist nicht zu empfehlen auf dieser Oberfläche eine Naturharzdispersionsfarbe aufzubringen (natürlich auch keine konventionellen mit Kunstharzanteilen). Die Gefahr der Ablösung ist relativ hoch.

Am besten sind noch Silkatfarben dafür geeignet, die mit dem Untergrund verkieseln.

Mit freundlichen Grüßen

Frank Lipfert

Beitrag jetzt teilen:

Ähnliche Beiträge:

Kommentare

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zustimmung zur Datenspeicherung und -verarbeitung lt. DSGVO:
Das Kommentarformular speichert Ihren Name, Ihre E-Mail-Adresse und den Inhalt sowie eine anonymisierte IP-Adresse, um die Kommentare auf dieser Website verarbeiten zu können. Bitte entnehmen Sie weitere Infos unserer Datenschutzerklärung.

Naturfarben-News in Ihrem Posteingang

Erhalten Sie Aktions-Angebote, Veranstaltungstipps und Produktinfos zu Naturfarben in unserem E-Mail-Newsletter. – Kostenlos und Spam-frei!

Scroll to Top