Sheesham Holztisch mit Bienenwachs behandeln?

Frage an Natural-Naturfarben:

… ich habe mir einen Sheeham Holztisch gekauft und jeder kleine Krümel erzeugt einen kleinen Fettfleck. Diese gehen zwar durch Wischen raus, dennoch möchte ich den Tisch behandeln. Haben Sie ein Produkt in Ihrem Portefolio? Habe im Netz etwas von Bienenwachs gelesen.

Antwort von Natural:

Auf Dauer hilft bei der Holzoberfläche nur die Behandlung mit einem Naturöl. Ein Bienenwachs würde ständige weitere Flecken und Ränder zulassen – vor allem auch Feuchteflecken.

Wir verwenden dafür das Möbel-Hartöl. Es ist dünn genug für das relativ dichte Sheesham-Holz eingestellt. Hartöl feuert das Holz an – verstärkt also die Eigenfarbe des Holzes sehr. Es sieht dann fast so aus, also ob das Holz nass wäre. Wenn Ihnen dieses Anfeuern zu dunkel wird, dann können Sie auch ein Öl mit Weißpigmenten nehmen. Dies würde dem Anfeuern entgegenwirken.

Hier finden Sie eine Anleitung für das Ölen

Unter Sheesham-Holztisch-Pflege sind wir auf die Frage schon etwas eingegangen.

Beitrag jetzt teilen:

Ähnliche Beiträge:

Kommentare

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zustimmung zur Datenspeicherung und -verarbeitung lt. DSGVO:
Das Kommentarformular speichert Ihren Name, Ihre E-Mail-Adresse und den Inhalt sowie eine anonymisierte IP-Adresse, um die Kommentare auf dieser Website verarbeiten zu können. Bitte entnehmen Sie weitere Infos unserer Datenschutzerklärung.

Naturfarben-News in Ihrem Posteingang

Erhalten Sie Aktions-Angebote, Veranstaltungstipps und Produktinfos zu Naturfarben in unserem E-Mail-Newsletter. – Kostenlos und Spam-frei!

Scroll to Top