Holztreppe aus Fichte ölen

Frage an Natural-Naturfarben:

Ich habe eine alte 11-stufige Fichtenholztreppe (erste Stufe Eiche) mit 40er Papier abgeschliffen.
Jetzt möchte ich die Treppe möglichst natürlich versiegeln und bin auf Ihre Produkte gestoßen. Wieviel von Ihren Produkten benötige ich und kann ich diese direkt anwenden, oder müssen vorher noch andere Arbeitsschritte (Schleifen mit 120er Papier) erledigt werden?
Ich würde gerne Ihr Fußbodenöl und das Finish benutzen, sind dies die richtigen Produkte?

Antwort von Natural:

Mit dem 40er Schliff ist erst einmal eine Grundlage geschaffen worden. Hoffentlich sind jetzt keine Lackreste mehr auf der Oberfläche. Nun muss der Schleifaufbau erfolgen. D.h. der nächste Schritt ist 60er Schleifpapier, dann 80er, dann 120er und dann 180er. Erst dann hat man eine ordentliche Oberfläche, die man auch Ölen kann. Der Grund ist, dass das 40er Papier tiefe Riefen in das Holz gesetzt hat. Wenn Sie gleich mit einem 120er hinterher arbeiten wollen, dann rutscht Ihnen das relativ kleine Korn auf der Oberläche herum – ist aber zu wenig abrasiv, um die tiefen Riefen ausschleifen zu können.

Das Parkettöl-Fußbodenöl und anschließend das Finish-Öl ist für eine Treppe die richtige Wahl. Evtl. ist es von Vorteil, wenn Sie nur jede zweite Stufe bearbeiten und dann in einem weiteren Arbeitsschritt die anderen. Somit können Sie noch für die einzelnen Vorgänge bei dem Ölen die Treppe auf und abgehen. Die einzelnen Schritte für das rechte Ölen finden unter der Anleitung für das Ölen

Beitrag jetzt teilen:

Ähnliche Beiträge:

Kommentare

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zustimmung zur Datenspeicherung und -verarbeitung lt. DSGVO:
Das Kommentarformular speichert Ihren Name, Ihre E-Mail-Adresse und den Inhalt sowie eine anonymisierte IP-Adresse, um die Kommentare auf dieser Website verarbeiten zu können. Bitte entnehmen Sie weitere Infos unserer Datenschutzerklärung.

Naturfarben-News in Ihrem Posteingang

Erhalten Sie Aktions-Angebote, Veranstaltungstipps und Produktinfos zu Naturfarben in unserem E-Mail-Newsletter. – Kostenlos und Spam-frei!

Scroll to Top