Industrieparkett ölen und pflegen im ITC2 Deggendorf

Im ITC2 wurde Industrieparkett aus Eiche mit Parkettöl – Fußbodenöl in der Heißtechnik von Natural Naturfarben behandelt.

Nachhaltige Lösungen gesucht

Der ITC2 in Deggendorf ist ein pulsierendes Symbol für frische Ideen im Technologiebereich. Wirtschaft und Hochschule finden sich in dem Gebäudekomplex und bringen technische Innovationen erfolgreich auf den Markt. Gerade hier zeigt es sich, dass Entscheidungen für ein nachhaltiges Handeln langfristig mehr Sinn machen. Das gilt auch für die Wahl der Böden und für die richtige Bodenpflege.

Industrieparkett ölen mit Parkettöl

Industrieparkett ölen

Tausende von Quadratmetern sind im ITC Deggendorf mit Industrieparkett Eiche, also einem Massivparkett aus Hochkantlamellen verlegt. Für die Verwaltung des ITC2 ist eine rationelle und hochwertige Oberflächenbehandlung ein wichtiges Thema. Hart im Nehmen – leicht zu reinigen – schnelle Nachpflege. Aber auch Fragen nach der Raumbiologie, Rutschhemmung, Eignung für Stuhlrollen, müssen befriedigend gelöst sein.

Heißtechnik von Natural

In Abstimmung mit dem Anwendungstechniker von Natural Naturfarben wurde das Parkettöl – Fußbodenöl in Heißtechnik eingesetzt. Noch vor der Installation der Zwischenwände ölte die Fachfirma Gruber aus Bernried-Rötz auf der freien Fläche. Das Heißöl wird mit der Columbus Thermopad über 70 °C erhitzt und in das Holz einpoliert. Nachdem die Zwischenwände eingezogen waren, wurde der Boden gereinigt und Raum für Raum zum zweiten Mal geölt. Als Finish verwendete man das Pflegewachsöl. Dieses Pflegeöl für Holz füllt die Poren des Eiche und ermöglicht einen seidenmatten Glanz.

Industrieparkett pflegen mit Pflegewachsöl

Industrieparkett pflegen

Diese, zum Teil hoch beanspruchten Böden, werden mit dem Spezialreiniger gereinigt. Ein besonders milder Bodenreiniger, der viel nachpflegende Stoffe enthält. Sollte dennoch eine höhere Abnutzung erfolgen, kann auch punktuell eine Nachpflege mit dem Pflegewachsöl erfolgen. Es braucht also keinen kompletten Abschliff der Flächen. Beide Produkte können mit Maschinen verarbeitet werden.

Natural Naturfarben wird nicht nur im privaten Heim verwendet – auch im Objektbereich bewährt sich das Parkettöl – Fußbodenöl seit vielen Jahren.

ITC2 in DeggendorfDer Innovations- und Technologiecampus 2 (ITC2). Eine Vielzahl von privaten Unternehmen und große Teile der Technischen Hochschule Deggendorf profitieren bereits von der herausragenden Lage des Gebäudekomplexes.

Das ITC2 in Deggendorf – hochwertige Gewerbeflächen direkt gegenüber der Hochschule Deggendorf (THD)

Die Firma Gruber Innenausbau Holzbau GmbH aus Rötz-Bernried setzt seit Jahren konsequent die Thermopad mit der Heißtechnik von Natural Naturfarben für hochwertige Holzböden ein.

Beitrag jetzt teilen:

Ähnliche Beiträge:

Kommentare

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zustimmung zur Datenspeicherung und -verarbeitung lt. DSGVO:
Das Kommentarformular speichert Ihren Name, Ihre E-Mail-Adresse und den Inhalt sowie eine anonymisierte IP-Adresse, um die Kommentare auf dieser Website verarbeiten zu können. Bitte entnehmen Sie weitere Infos unserer Datenschutzerklärung.

Naturfarben-News in Ihrem Posteingang

Erhalten Sie Aktions-Angebote, Veranstaltungstipps und Produktinfos zu Naturfarben in unserem E-Mail-Newsletter. – Kostenlos und Spam-frei!

Scroll to Top