Holzdielen aus Fichte ohne schleifen reinigen

Frage an Natural-Naturfarben:

Ich habe ein Problem mit einem Fußboden aus Fichtedielen. Dieser wurde 1994 mit Hartöl eingelassen. Jetzt entstehen klebrige Flächen, der Staub und der Schmutz läßt sich nicht mehr entfernen, der Fußboden wird unansehnlich!

Frage: wie kann man diesen Boden bearbeiten – ohne ihn abschleifen zu müssen? Gibt es einen Reiniger, der diese alte Oberfläche reinigt?

Antwort von Natural:

Sollte Ihr Fußboden aus Fichtedielen tatsächlich 16 Jahre keine Nachpflege mit Öl mehr erfahren haben, dann würde ich erst einmal eine Grundreinigung vornehmen. Diese erfolgt mit dem Intensivreiniger von Natural.

Verwenden Sie dazu am besten eine Einscheibenpoliermaschine mit einem grünen Pad. Die Seifenlauge wird aufgetragen, kurz einwirken lassen und mit dem grünen Pad den Boden säubern. Eine zweite Person nimmt die Altlauge mit Lappen rasch auf. Anschließend mit Wasser neutralisieren und trocknen lassen. Dann den Boden mit einem Schleifvlies glätten.

Anschließend können Sie mit dem Parkettöl – Fußbodenöl den Boden neu einlassen.

Nähere Infos finden Sie auch in der Anleitung Holzfußboden pflegen

Beitrag jetzt teilen:

Ähnliche Beiträge:

Kommentare

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zustimmung zur Datenspeicherung und -verarbeitung lt. DSGVO:
Das Kommentarformular speichert Ihren Name, Ihre E-Mail-Adresse und den Inhalt sowie eine anonymisierte IP-Adresse, um die Kommentare auf dieser Website verarbeiten zu können. Bitte entnehmen Sie weitere Infos unserer Datenschutzerklärung.

Naturfarben-News in Ihrem Posteingang

Erhalten Sie Aktions-Angebote, Veranstaltungstipps und Produktinfos zu Naturfarben in unserem E-Mail-Newsletter. – Kostenlos und Spam-frei!

Scroll to Top