Kolophonium

Bei der Gewinnung von Kiefernharz wird das flüchtige Balsamterpentinöl abdestilliert und das reine, wertvolle Harz bleibt zurück. Kolophonium wird auch als Geigenpech bezeichnet, erwärmt ist

Weiterlesen »

Kolophonium Glycerin

Die großen Vorteile von Kolophonium werden durch die Verkochung mit Glycerin noch verstärkt und verbessert. Es entsteht so ein besonders witterungsbeständiges Harz mit hoher Elastizität.

Weiterlesen »

Kieselsäure

Durch Hitzepyrolyse hergestellte hochreine, feinste Kieselsäure ohne kristalliner Struktur. Mattierend und filmhärtend.

Weiterlesen »
Scroll to Top