Schutz und Pflege mit der Natur — Info-Blog zum Thema Naturfarben

Wetterschutz mit Holzlasur mischen

Frage an Natural-Naturfarben:

Wir benötigen die Holzlasur für eine Aussenfassade Lärche und würden auch den Farbton Lärche wählen. Es wird empfohlen, mit dem Wetterschutz plus UV-Filter zu mischen, wie ist das Mischungsverhältnis?

Antwort von Natural:

Der Wetterschutz von Natural ist eine farblose Dickschichtlasur aus Naturharzen, Silikatplättchen und sehr fett eingestellten Naturölen. Er dient als Endanstrich auf der Holzlasur von Natural oder man mischt den Wetterschutz mit der Lasur.

Der Wetterschutz verstärkt die Schutzschicht auf der Oberfläche. Dadurch hält der Anstrich wesentlich länger der Bewitterung stand. Der Schutz gegen die UV-Vergrauung ist erheblich erhöht.

Auf das rohe Holz oder auf einen sehr alten Anstrich würde ich immer wenigstens einmal mit der Lasur ohne Zumischung mit dem Wetterschutz plus UV-Filter arbeiten. Die Lasur ist recht dünn eingestellt und kann so tief in die Holzfaser eindringen. Wenn der Altanstrich erst ca. 2 Jahre alt ist oder bereits mit der Lasur schon mal vorgestrichen wurde, dann würde ich die Lasur mit dem Wetterschutz im Verhältnis 60% Lasur – 40% Wetterschutz mischen.

Hier eine Übersicht:

Unbehandeltes Holz:
Erster Anstrich – Holzlasur (100%)
Zweiter Anstrich – Holzlasur (100%)
Dritter Anstrich – Holzlasur (ca. 50%) – Wetterschutz (ca. 50%)

Nachpflege:
Einziger Anstrich – Holzlasur (ca. 60%) – Wetterschutz (ca. 40%)

Renovierung von sehr bewitterten Altanstrich
Erster Anstrich – Holzlasur (100%)
Zweiter Anstrich – Holzlasur (ca. 60%) – Wetterschutz (ca. 40%)

Hier im Shop einkaufen ...
Frank Über Frank

Inhaber von Natural-Farben.de
Herausgeber von "Natural-Farben.de Aktuell"
Frank auf Google+
Natural Naturfarben auf Google+

Trackbacks/ Pingbacks

  1. […] Lärchenholz mit Wetterschutz streichen Kategorie: Fragen & Antworten Stichworte: Holzlasur, Kunstharze, lärche, Lärche streichen, lärchenholz, nasses Holz, Nonopartikel, ölhaltige Lasuren, Rhombus, Rhombusleisten, UV-Schutz, Vergrauen Tweet […]

Ihre Meinung ist uns wichtig

*